Diese Bilder stammen von unserer DVD  „Uelzen 1945 – Die letzten Kriegstage!“

Die Grundlage des Films bildet das Rohfilm- und Fotomaterial, das seinerzeit von britischen Kriegsberichtserstattern gemacht wurde. Auf Anregung von Lutz König (Uelzen) gelang es 1982 Horst Hoffmann (Uelzen), dieses Material im Archiv des Londoner Imperial War Museums ausfindig zu machen und eine Kopie zu erwerben. Das Filmteam um Ulla Busse und Jürgen Kruse ( beide Geschichtswerkstatt Uelzen) ordnete das Filmmaterial chronologisch und ergänzte es mit Aussagen von Zeitzeugen und Sachverständigen.

Copyright Geschichtswerkstatt Uelzen e.V. alle Rechte vorbehalten. | Die DVD kann im Buchhandel und im Fremdenverkehrsverein/Infoshop (neues Rathaus) für 10€ erworben werden!