Zwangsarbeiter im Kreis Uelzen

Das Thema ,Zwangsarbeit" wurde in der Presse sowie in der lokalen Geschichtsschreibung lange Zeit nur sehr oberflächlich behandelt. Erst die Diskussion um eine umfassende Entschädigung von Zwangsarbeiterlnnen weckte das Interesse der Öffentlichkeit an diesem Thema, das nun unbedingt nach einer…

0 Kommentare

gedemütigt vertrieben ermordet

VORWORT | Liebe Leserinnen und Leser,das vorliegende Buch ist eine Sammlung von Berichten, persönlichen Eindrücken und Reden, die das Geschehen in Uelzen um den November 2006 umkreisen. An diesem Tag, an dem wie in jedem Jahr an das Pogrom gegen…

0 Kommentare

Jüdisches Leben in und um Uelzen

Mit Alexander Levi Benjamin, der 1843 als vollberechtigter Bürger in die Stadt Uelzen aufgenommen wurde, begann die kurze Geschichte einer kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Assimilation in dem kleinen Landstädtchen Uelzen. Dieser Prozess endete 1933. Schon vor 1843 lebten Menschen jüdischen…

0 Kommentare

Holocaust-Gedenktag 2019

„Erinnerungen“ | Uelzener Schülerinnen und Schüler geben Uelzener Bürgerinnen und Bürgern jüdischen Glaubens eine Stimme. Zum Gedenken an die Opfer nationalsozialistischer Gewaltherrschaft am 27. Januar 2019 hatte die Geschichtswerkstatt Uelzen e.V. in den Ratssaal im Rathaus der Hansestadt Uelzen eingeladen.…

3 Kommentare
Das Außenlager Uelzen – KZ Neuengamme
Eingang zum Schutzhaftlager des KZ Neuengamme 1941

Das Außenlager Uelzen – KZ Neuengamme

Weitgehend vor den Augen der Öffentlichkeit verborgen und auch heute noch den meisten Bürgern Uelzens nicht bewusst, gab es in der letzten Phase des Zweiten Weltkrieges ein Außenkommando des berüchtigten Konzentrationslagers Neuengamme in der Stadt. HIer wurden bis zu 500…

0 Kommentare

Das Außenlager Uelzen

In diesen Tagen jährt sich zum 70. Mal die Kapitulation des Deutschen Reiches vor den alliierten Streitkräften. In den vergangenen Jahrzehnten wurde in zahlreichen Beilagen der Regionalpresse stets an die Opfer erinnert, die in den Kriegsjahren zwischen 1939 und 1945…

0 Kommentare
Die Schulorgel der Oberschule für Jungen in Uelzen
Foto: Drc4891 via wikiepdia in der Lizenz CC BY-SA 3.0 de

Die Schulorgel der Oberschule für Jungen in Uelzen

Im März 2008 wurden Mitglieder der Geschichtswerkstatt Uelzen darüber informiert, dass ein Abriss der Schulorgel ( „Heldenorgel“) in der ehemaligen Oberschule für Jungen, später Herzog-Ernst-Gymnasium, kurz bevorstünde. Die Oberschule für Jungen (HEG) zog 1969 in eine neues Gebäude. Das Schulgebäude…

0 Kommentare